Jugendkart

 

 

 

Interesse am Kartfahren????

 

Hier gibts alle Infos die Ihr braucht!!!

Was ist Kartslalom eigentlich?


Kartslalom ist die einfachste und preisgünstigste Art um einen Einstieg in den Motorsport zu finden!

Beim Kartslalom geht es darum einen Parcours möglichst schnell und gleichzeitig fehlerfrei zu durchfahren. Dieser Parcours oder Strecke, ist durch Pylonen vorgegeben, welche um ihre Stellfläche markiert sind. Falls man eine Pylone aus seiner Markierung schiebt oder umwirft handelt man sich Strafsekunden ein welche auf die Fahrzeit gerechnet werden. Somit kommt es darauf an zum einen möglichst schnell zum anderen aber auch möglichst Fehlerfrei zu fahren. Doch bei Hindernissabständen von 5 Metern und Toren die gerade einmal 40cm breiter sind als die Karts selbst ist das gar nicht so einfach! Den Fahrern wird hier höchste Konzentration abverlangt da, je nach Geschwindigkeit, die Hindernisse in weniger als 1 Sekunde aufeinanderfolgen!

Da Kartslalom eine Outdoor-Sportart ist müssen sich die Fahrer natürlich auch auf wechselnde Witterungsbedingungen und stetig wechselnde Verhältnisse der Fahrbahn einstellen, welche enorm die Haftung der Reifen beeinflussen.



...so sieht das dann im Regen aus :-)!!!

Auf Veranstaltungen messen dann die Fahrer in sechs Altersklassen ihr können! Das schöne dabei ist, das alle Fahrer in den gleichen Karts an den Start gehen da diese vom Veranstalter gestellt werden. Somit sind alle absolut gleichberechtigt und es kommt rein auf das Können des Fahrers an. Wie beim Motorsport üblich gibt es auf jeder Veranstaltung eine Siegerehrung mit Podest, Pokalen und allem was dazu gehört!



Wer kann mitmachen?


An Veranstaltungen teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab dem 8 bis zum 20 Lebensjahr! Doch schon in der Vergangenheit hat der MSC Saßmannshausen öfters Kinder beim Training gehabt welche erst 7 Jahre alt waren und noch nicht an Veranstaltungen teilnehmen konnten. Die haben dann einfach ein Jahr oder ein halbes Jahr mit trainiert um dann voll angreifen zu können. Wichtig ist dabei nur das, dass Kind groß genug ist um in den Karts an Lenkung und Pedale zu kommen. Eine Mindestgröße haben wir jedoch nicht da dies immer sehr schwer zu sagen ist…. einfach vorbeikommen und ausprobieren.

Ob man eher ruhiger oder eher ein Draufgänger ist, ob Junge oder Mädchen ist völlig egal! Die Kinder und Jugendliche lernen beim Kartslalom sich zu fest auf einen Zeitpunkt zu konzentrieren und mit Sieg und Niederlage (welche leider oft nahe beieinander liegen) umzugehen. Hinzu kommt das technische Verständnis über das Fahrverhalten eines Fahrzeuges.



 

 

 

 

 

So sieht eines unserer Karts aus!

Was muss ich mitbringen?


Bei den Jüngeren (alles unter 12 Jahre) solltet ihr beim ersten Training aufjedenfall einen eurer Eltern oder Großeltern mitbringen.

Dann ist wichtig das ihr festes Schuhwerk anhabt, also nicht mit Sandalen oder ähnlichem auftauchen am besten sind Turnschuhe. Außerdem ist eine lange Hose und ein Oberteil mit langen Ärmeln Pflicht beim fahren! Dies also auch dabei haben!

Helme und Handschuhe sind im Besitz des MSC Saßmannshausen ihr braucht also keine eigenen!



Was kostet Kartfahren?

 

Wie gesagt Kartslalom ist die günstigste Art in den Motorsport einzusteigen. Der Jahresbeitrag im MSC Saßmannshausen kostet für Minderjährige 8 Euro im Jahr für Erwachsene 16 Euro im Jahr!

Die Mitgliedschaft im DMV (Deutscher Motorsport Verband) kostet im Jahr 19 Euro! Diese braucht man um an Veranstaltungen Teilzunehmen da man über ihn als Dachverband Versichert ist!

Die Teilnahme an einer Veranstaltung kostet 5 Euro Startgebühren.

Das wars! Man sieht Kartslalom ist absolut Kostengünstig und für jedermann!

 

 

Interesse ????



Dann kommt doch am nächsten Freitag enfach mal beim Training vorbei!

Die Jugendgruppe trainiert von April bis Oktober jeden Freitag (außer Ferien) von 18 bis ca. 20 Uhr auf dem Gelände der Fa. Wied Oberes Lahntal im Indutriegebiet "In den Espen"!!!

 

Info gibts bei unseren Jugendwarten